FANDOM


Die Grox sind ein mächtiges und böses Reich von Cyborg-Kreaturen, die 2400 Sternsysteme rund um den
Die Grox

Die Grox

Galaktischen Kern besetzen, was es sehr schwer macht, dorthin zu kommen. Anders als alle anderen Spezies können die Grox nur auf T0-Planeten überleben. Zudem besitzen die Grox einzigartige Cyborgteile, welche keine andere Spezies haben kann und nicht in den Editoren verwendbar sind. Außerdem besitzen die Grox eine einzigartige Philosophie. Es ist möglich sich mit den Grox zu verbünden, wenn auch sehr schwer.


Ursprung Bearbeiten

Die Grox waren wahrscheinlich nicht das erste Reich in der Galaxie, was aus dem Buch der Wissenschaft, Teil 8, hervorgeht, in dem geschrieben steht, dass sie ein Experiment sind, welches partout nicht den vorgesehenen Verlauf nehmen will. Es könnte sein, dass das Screeble - Reich sie als Hüter des galaktischen Kerns schaffen wollte, aber die Grox rebellierten und ihre Schöpfer auslöschten.

Aggressivität Bearbeiten

Die Grox sind wesentlich aggressiver als die Krieger oder Zeloten, bereits zu Anfang hat man -70 Punkte für ,,Wir misstrauen Fremden", selbst bei verbesserten Beziehungen greifen die Grox das eigene Raumschiff immer noch an, wenn man sich den von den Grox besetzten Sternsystemen nähert.

Giftigkeit Bearbeiten

Die Grox sind giftig und bei der Aussetzung von organischen Lebensformen zerfallen sie. Entführt der Spieler einen Bürger der Grox, wird dieser verbrannt, weil er zu giftig für den Frachtraum ist. Dafür bekommt man jedoch -10 Punkte bei den Grox. Woher diese Giftigkeit kommt, ist unbekannt.Jedoch kann man davon ausgehen, dass die Giftigkeit etwas mit dem Galaktischen Kern zu tun hat. Vielleicht hat Steve Sie ( die Grox ) dabei gezwungen, den Galaktischen Kern zu bewachen.

Einstellung anderer Philosophien zu den Grox Bearbeiten

Fast jede Philosophie hasst die Grox. Wissenschaftler und Diplomaten hassen die Grox nicht. Die Wissenschaftler besitzen gegenüber den Grox eine neugierige Einstellung und bewundern sie ein wenig, wahrscheinlich wegen ihrer Technologie. Diplomaten sehen in den Grox einen potenziellen und sehr mächtigen Verbündeten. Barden wollen grundsätzlich nichts von den Grox wissen und können ihre Existenz nicht erklären. Krieger und Ritter sehen in den Grox die ultimative Herausforderung. Händler sehen sie als eine Blockade des Handels und des Glücks.

Zeloten hassen sie aus religiösen Gründen. Jedoch bedenken sie nicht was sie selbst immer sagten: ,,Jede Schöpfung ist eine Schöpfung von Spode", und somit auch die Grox. Ökologe und Schamane hassen sie, weil sie ihrer Ideologie widerstreben. Die Grox betreiben Kriege und gehen gegen die Natur hervor.

PhilosophieBearbeiten

Die Grox haben ihre eigene, einzigartige Philosophie, die kein anderes Reich haben kann und auch nicht durch Archetypen-Wechselmissionen erlangt werden kann.

Unter den Spore-Fans wird ihre Philosophie auch Groxologie genannt.

Verbünden mit den GroxBearbeiten

Ein Bündnis ist zwar möglich, wenn auch sehr schwer und aufwendig. Allerdings verschlechtern sich die Beziehungen zu allen anderen Völkern nach einem Bündnis mit den Grox erheblich ( -200), wodurch einem nach einem Bündnis mit den Grox fast alle Reiche den Krieg erklären, welcher nur sehr schwer zu beenden ist. Nach einem Bündnis wird man von den Grox nicht mehr angegriffen, wenn man zu deren Sternsystemen fliegt.

Folgendes kann man tun, um die Beziehungen zu den Grox zu verbessern, um sich mit den Grox verbünden zu können:

-Missionen erfüllen(+50)

-Geldgeschenke geben(+10)

-Galaktisches Gesetz brechen, z.b. Planetenklatscher(+50)

-Handelsroute(Erst bei blauem Smiley möglich)(+30)

-Glücksstrahl(+30)

-Botschaft (+10)(Bei blauem und gelben Smiley,ansonsten -Punkte!)

Was man für ein Bündnis nicht tun sollte, ist mit verbündeten Schiffen zu einem ihrer Systeme zu fliegen, da diese die Schiffe der Grox angreifen werden. Dies würde einen Krieg auslösen.

Sicheres Erreichen des KernsBearbeiten

Will man zum Galaktischen Kern reisen, ohne sich mit den Grox zu verbünden oder sie auszurotten, so sollte man möglichst schnell und ohne anzuhalten durch das Grox-Gebiet fliegen, auf diese Weise wird man von den Groxschiffen kaum getroffen. Sinnvoll ist es hierfür,sich Gesundheits- und Energiepacks mitzunehmen. Sinnvoll ist es auch, gelegentlich zu pausieren um zu schauen, wo man zum Galaktischen Kern kommt.

ArtefakteBearbeiten

Etliche Artefakte enthalten Informationen über die Grox. Hier die Texte:

Bücher des Zufalls 8-10:Bearbeiten

Die Grox sind Maschinen ohne jeglichen Sinn für Humor. Sie vernichten ganze Völker, ohne je zu erklären, was sie an diesen stört...oder gestört hat.

Selbst wenn du den Grox etwas schenkst, mögen sie dich nicht.

Die Grox eleminieren jeden, der sich dem Zentrum der Galaxie nähert. Ein Glück, dass wir ohnehin nicht dorthin wollen.

Schriftrollen der Ordnung:Bearbeiten

Das Maschienenvolk der Grox hat das Zentrum der Galaxie abgeriegelt. Die Grox sind extrem gefährlich! Wir konnten bis jetzt nicht einmal Arbeitsbeziehungen zu ihnen aufbauen.

Viele Leute glauben, die Grox bewachen im Zentrum der Galaxie einen wie auch immer gearteten Schatz. Für diese Theorie gibt es zwar keine Beweise, aber wir dürfen die Möglichkeit nicht außer Acht lassen.

LebenssteineBearbeiten

Die Grox sind das ultimative Böse! Sie sind Maschinen, diejenseits der Natur existieren.

Die Grox sind die ultimative Perversion. Maschinen, die außerhalb der Natur existieren und zutiefst unnatürliche Ziele verfolgen. Egal, was ihre Motivation sein mag, mit lebenden Wesen sind sie in keiner Weise zu vergleichen.

Die Grox haben bereits mehrere intelligente Völker ausgerottet!

Die Grox haben das Zentrum der Galaxie in eine Zone des Schreckens verwandelt. Niemand kann diese Zone lebend betreten.

Die Grox schützen den Stab des Lebens der sich im Inneren der Galaxie befindet.

"Lebe mit der Natur und trotze den Grox!" Das ist die Pflicht jedes fühlenden Wesens.

Schriftrollen der HarmonieBearbeiten

Die Grox sind seelenlose Mordmaschinen. Sie hassen alles Leben. Erleuchtung oder Transzendenz sind für diese Rüpel Fremdworte.

Niemand weiß, wer die Grox erschaffen hat ... und warum.

Einige unserer Seher sind sicher, dass alle Antworten im Zentrum der Galaxie zu finden sind, aber die Grox lassen niemanden hinein.

Bücher der WissenschaftBearbeiten

Die Grox sind ein Experiment, das partout nicht den vorgesehenen Verlauf nehmen will.

Die Grox sind ein Maschinenvolk, das das Zentrum der Galaxie gegen alle anderen Lebensformen verteidigt. Die Frage ist nur, ob sie nicht wollen, dass wir hineinkommen, oder ob sie verhindern, dass etwas herauskommt.

Einige unserer Theoretiker sehen die Motivation der Grox im Unterschied zwischen Maschinen und lebenden Organismen. Allerdings dürfte es schwierig werden, die Hypothese zu belegen.

Steintafeln des Wohlstands:Bearbeiten

Die Grox verbreiten Angst und Schrecken. Schließlich haben sie schon unzählige Völker ausgerottet.

Die Grox sind ein Maschinenvolk. Sie sind unfähig sich zu freuen und haben keine Ahnung vom freien Wettbewerb.

Die Grox haben das Zentrum der Galaxie abgeriegelt und sämtliche Handelsrouten dorthin unterbrochen.

Schriftrollen des Glaubens:Bearbeiten

Spodes größte Feinde sind die Grox und alle, die an den falschen Gott, der kommen wird, glauben.

Die Grox sind ein Maschinenvolk, das Spodes Wort nicht versteht. Sie sind Metall gewordene Blasphemie.

Die Grox verhindern, dass wir das Zentrum der Galaxie mit dem Licht von Spode erhellen. Am Tag des jüngsten Gerichts werden wir sie deshalb in Spodes geheiligtem Namen vernichten!

Steine der Macht:Bearbeiten

Die Grox sind die größte millitärische Herausforderung diesseits von Alpha Zentauri. Immerhin sind sie ein Volk von Maschinenkriegern, deren mächtige Waffen uns gänzlich unbekannt sind. Sie haben um das Zentrum der Galaxie eine Sicherheitszone errichtet. Bis jetzt weiß unser Geheimdienst nicht, was hinter der Blockade vor sich geht.

Die Grox sind bemerkenswerte Maschinen ohne jeglichen Kampfgeist. Sobald wir ihren technologischen Vorsprung aufgeholt haben, zeigen wir ihnen, dass wir ihnen gewachsen sind.

Frühere BegegnungenBearbeiten

Eigentlich trifft man die Grox nur am Kern oder bei gelegentlichen Angriffen auf deine Kolonien. Es gibt nur wenige Ausnahmen:

{C}1. Die Grox überfliegen deinen Planeten ab und an mal, wenn du dich in der Kreaturenphase oder in der Stammesphase befindest und nehmen Kreaturen mit.

{C}2. Die Grox haben eine Zivilisation in deiner Nähe ausgelöscht. (Siehe dazu: Groxangriff')

Galaktische AbenteuerBearbeiten

In den Galaktischen Abenteuern kann man sie auch als Verbündete gewinnen und man kann dann mit ihnen auch Abenteuer starten, womit sie mit zur Oberfläche kommen. Sie sind zwar in ihren Angriffstaktiken sehr stark, jedoch haben sie dort nur 44HP. Sie haben auch nicht "Kapitäns" Waffen. Aber der Nachteil ist, wenn man mit Ihnen verbündet, stehen alle anderen Spezies in der Galaxy gegen dich.

Plaketten Bearbeiten

Es gibt zwei Plaketten, die sich mit den Grox befassen:

  • Tanz mit dem Teufel: Diese Plakette erhält man, wenn man sich mit den Grox verbündet!
    Badge Outta Heck

Der Text: "Du hast dich mit den Grox verbündet. Gehören wir jetzt zur dunklen Seite?"

  • gRob: Diese Plakette erhält man, wenn man die Grox ausrottet!
Dancewithdevil Icon
Der Text: "Du hast die mächtigen Grox vernichtet. Ist ein Leben danach überhaupt möglich?"


TriviaBearbeiten

  • Die Grox sind nicht in der Liste der Kreationen von Maxis aufgeführt.
  • Die Grox sind die einzige asymmetrische Spezies, die ohne das Asymmetrietool gesehen werden können.
  • Ohne ihre Implatate sind sie sehr schwächliche Kreaturen.
  • Es existiert ein offizieler Patch, mitdem man nun auch alle zuvor nicht erreichtbaren Planeten der Grox erreichen kann.
  • Je näher man dem Kern kommt, desto stärker ausgebauter werden die Groxstädte.
  • Je weiter man von dem Kern-Gebiet entfernt ist, desto öfters ergeben sich die Grox.
  • Wenn man eine organische Lebensform auf einer ihrer Kolonien absetzt, wird sie von den Grox attackiert und eleminiert.
  • Fragt man die Grox nach einer Mission und man lehnt ab, tun sie oftmals so, als ob sie zutiefst von dem Spieler verletzt wurden und machen dabei Posen, als ob sie traurig wären.
  • Im Programmcode sind die Grox als "Grob" aufgeführt, was rückwärtsgelesen "Borg" bedeutet (Feindliche Alien-Rasse in Star Trek).
  • Der Sicherheitscode der Drohnen auf dem Ruinenplaneten iniziieren Sicherheitscode "Grox999". Umgedreht ist "999" "666". 666 ist in der Bibel, im der Offenbarung des Johannes (http://de.wikipedia.org/wiki/Sechshundertsechsundsechzig) die Zahl des "Biestes" das stellvertretend für den Teufel steht.(Offb. 13,18)