FANDOM


"Clyde Eynns"

Bearbeiten

Clyde 2



Clyde Eynns
Infos
Spezies:

Clures

Geschlecht:

männlich

Sonstiges
Besondere Merkmale:

machtgierig und egoistisch

Zustand:

Am Leben

Name: Clyde Eynns

Spezies: Clures

Waffen: Normschusswaffen, illegale Todesstrahler

Zugehörigkeit: Stoßtrupp, Clures-Reich

Merkmale: machtgierig und egoistisch



ACHTUNG SPOILER: Dieser Artikel erhält Informationen über die Geschichte Destructas Schatten, die noch nicht aufgeschrieben/veröffentlicht wurden!!


Abstammung & Geschichte vor "Destructas Schatten"

Clyde wurde als Sohn einfacher Bettler unter dem Namen "Sibleo Nascann" geboren. Schon im frühen Alter von 5 Standardjahren fing er an, seine Eltern für ihren niedrigen sozialen Status zu verachten. Mit sieben Jahren tötete er seinen Vater um in die Nachrichten zu kommen. Er wurde für den Mord überführt und verbrachte die nächsten 60 Jahre im Gefängnis. Im ersten Jahr seiner Haft tötete er drei Mitgefangene, woraufhin er im Hochsicherheitstrakt untergebracht wurde. Als er aus der Haft entlassen wurde änderte er seinen Namen in Clyde Eynns und trat der Armee bei. Er fiel dreimal durch die theoretische Prüfung, da er als zu gefährlich eingestuft wurde. Nachdem er seinem Hauptwunsch, dem Töten seiner Feinde nicht nachkommen konnte, widmete er sich seinem zweitgrößten Wunsch, dem Streben nach Macht, und begann eine politische Karriere. Da ihn allerdings keine etablierte Partei aufnehmen wollte, hatte er keinen großen Erfolg. Vor Frust verließ er seinen Heimatplaneten und nahm an jedem erdenklichen Kampftraining teil, das er finden konnte. Eines Tages wurde dadurch die Rebellenorganisation, die sich gegen die inzwischen sehr mächtigen Destructaner stellte, auf ihn aufmerksam. Clyde schloss sich, auf der Suche nach Macht und Anerkennung, der Organisation an und arbeitete sich hoch, bis er schließlich dem Stoßtrupp zugeteilt wurde.

Rolle in "Destructas Schatten" & Vorbereitung auf "Mein Schicksal"

Clyde gehört zum Stoßtrupp und ist demzufolge eine der Hauptpersonen. Er hatte die ganze Zeit über eine Abneigung gegenüber der Grox Xaccra, die schließlich dazu führte, dass er sie beim zweiten Versuch schließlich umbrachte. Er hatte sich dem Stoßtrupp hauptsächlich deswegen angeschlossen, da er die Chance witterte, Großer Schatten der Destructaner zu werden. Als das nicht funktionierte, übernam er einige zurückgelassene Raumschiffe und produzierte sie in Massen nach. Aufgrund seiner Berühmtheit und der neuen Waffen, schaffte er es, sich zum Präsidenten und Alleinherrscher des Clures-Reiches aufzuschwingen und mithilfe der Raumschiffe ein Reich von etwa 3000 Systemen zu erobern.


Familie

Clyde war in der Zeit, als er Politiker werden wollte einige Monate lang mit einer Clures namens Fisca zusammen, die im Gefängnis seine Pflegerin gewesen war. Als er die Karriere abbrechen musste, wurde er kurzzeitig extrem alkoholabhängig und schlug sie zweimal nahezu krankenhausreif. Als Folge dessen verließ sie ihn und zeigte ihn an. Diese Klage hatte allerdings nie Erfolg.
Zusammen mit Fisca hat Clyde eine Tochter, von der er allerdings nichts weiß.